» » Heinrich Bullinger. Werke: 2. Abteilung: Briefwechsel. Erganzungsband A: Addenda Und Gesamtregister Zu Band 1-10 (German Edition)

eBook Heinrich Bullinger. Werke: 2. Abteilung: Briefwechsel. Erganzungsband A: Addenda Und Gesamtregister Zu Band 1-10 (German Edition) epub

by Heinrich Bullinger,Fritz Busser

eBook Heinrich Bullinger. Werke: 2. Abteilung: Briefwechsel. Erganzungsband A: Addenda Und Gesamtregister Zu Band 1-10 (German Edition) epub
  • ISBN: 329017316X
  • Author: Heinrich Bullinger,Fritz Busser
  • Genre: Christians
  • Subcategory: Bible Study & Reference
  • Language: German
  • Publisher: Theologischer Verlag (June 1, 2004)
  • Pages: 175 pages
  • ePUB size: 1523 kb
  • FB2 size 1607 kb
  • Formats docx doc lrf lit


Start by marking Heinrich Bullinger. Werke: 2. Abteilung: Briefwechsel.

Start by marking Heinrich Bullinger. Erganzungsband A: Addenda Und Gesamtregister Zu Band 1-10 as Want to Read: Want to Read savin. ant to Read. Band 10: Briefe Des Jahres 1540 as Want to Read: Want to Read savin.

Heinrich Bullinger Werke. Tvz - Theologischer Verlag Zurich. Assembled Product Dimensions (L x W x H). 0 x 1. 0 x . 0 Inches. Get specific details about this product from customers who own it.

Heinrich Bullinger (18 July 1504 – 17 September 1575) was a Swiss reformer, the successor of Huldrych Zwingli as head of the Zürich church and pastor at Grossmünster.

Carl Pestalozzi, Heinrich Bullinger. Book digitized by Google from the library of Harvard University and uploaded to the Internet Archive by user tpb. Notes. Nachweise und bemerkungen" (p. -645) include bibliographical matter.

Items related to Heinrich Bullinger. Fritz Busser Heinrich Bullinger. ISBN 13: 9783290172961.

Contact Heinrich Bullinger on Messenger. See actions taken by the people who manage and post content. Page created - September 9, 2009.

Als Nachtrag zu den ersten zehn Banden der Bullinger-Korrespondenz bietet der vorliegende Band weitere 26 Briefe von oder an Bullinger aus den Jahren 1526-1540/41. Unter den Korrespondenten finden sich prominente Personlichkeiten wie etwa Zwinglis Kollege Leo Jud oder Herzog Albrecht von Brandenburg. Die Korrigenda und erganzenden Hinweise zu den fruher publizierten Briefen sind dank der ubersichtlichen Bundelung in einem separaten Erganzungsband leicht zu benutzen. Das bereinigte Gesamtregister ersetzt faktisch die bisherigen Einzelbandregister. Damit ist nun auch die enorme Fulle von uber 5000 Personen- und Ortsnamen optimal erschlossen. Rainer Henrich, Jahrgang 1955, ist Theologe und war von 1986 bis 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Heinrich-Bullinger-Briefwechsel-Edition. Seit Juni 2009 ist er Bearbeiter des Projekts zur Erschliessung des Briefwechsels von Oswald Myconius. x0Dx0Ax0Dx0A Der Zurcher Reformator Heinrich Bullinger (1504-1575), Nachfolger Huldrych Zwinglis, gehort zu den bedeutenden historischen Personlichkeiten des 16. Jahrhunderts. Durch seine breitgefacherte schriftstellerische Tatigkeit ubte er grossen Einfluss aus und hat vielerorts zur Durchfuhrung oder Konsolidierung der Reformation beigetragen.
eBooks Related to Heinrich Bullinger. Werke: 2. Abteilung: Briefwechsel. Erganzungsband A: Addenda Und Gesamtregister Zu Band 1-10 (German Edition)
Contacts | Privacy Policy | DMCA
All rights reserved.
lycee-pablo-picasso.fr © 2016-2020